RADHAUS Freiburg


 Elektroräder
...sind Fahrräder mit Zusatzantrieb. Mit Hilfe des "eingebauten Rückenwindes" vergrössert sich Ihr Aktionsradius bei Ausflügen erheblich.
Die Bestückung eines Fahrrades mit einem Elektromotor kann an verschiedenen Stellen erfolgen .
Unter anderen haben Heinzmann , Ansmann und Gazelle Vorderradnabenmotoren entwickelt .
Von Raleigh , Brose und Bosch gibt es Mittelmotoren .
Hinterradnabenmotoren bieten neben weiteren die Hersteller GoSwissDrive , BionX und Feinwerk an .
Bei den Akkus hat sich derzeit die Lithium-Ionen-Technik durchgesetzt .
Am freiburger Fraunhoferinstitut experimentiert man mit einen Brennstoffzellenantrieb für Lastenräder .
Fahrräder , deren Motoren eine Unterstützung beim Treten zuschalten nennt man Pedelecs . Pedelecs sind ohne Nummernschild und Versicherung frei zum Strassenverkehr zugelassen . Die Pedelec-Motoren regeln bei 25km/h ab .
Pedelec-Motoren lassen sich in viele moderne Fahrräder nachträglich einsetzen . Für die Mittelmotorvariante liegt eine spezielle Rahmenbauweise vor .
Ob Ihr Fahrrad sich für eine Nachrüstung eignet , erfahren Sie bei uns im Radhaus . Selbstverständlich rüsten wir Ihr Rad auf Wunsch mit dem geeigneten Motor nach .
E-Bikes lassen sich unabhängig vom Eingangsdrehmoment via Gashebel regulieren . Sie fahren 45 km/h und benötigen in Deutschland eine Versicherung und ein Nummernschild .
Enduro Speed
HP-Velotechnik
Enduro Speed
GosSwissDrive 500W/45km/h
Shimano XT 27Gang
Akku 558Wh/36V
mit Anfahrhilfe und Rückwärtsgang
Zusatzakku optional
N9UN
e-bikemanufaktur
N9UN
Brose Mittelmotor 250W 25km/h
10Gang Kettenschaltung
Akku 500Wh/36V/14,2Ah
StokerImpulse10
Raleigh
Stoker Impulse 10
Impulse 2,0 Mittelmotor 25km/h
Shimano XT Kettenschaltung
Akku 36V/14,5Ah oder 17Ah
Scorpion BionX
HP Velotechnik
Scorpion plus
GoSwissDrive 250W 25km/h mit Anfahrhilfe und Rückwärtsgang
Shimano XT 27Gang
Akku 558Wh/36V

 
 


RADHAUS Startseite Marken Fahrzeuge Komponenten Werkstatt
Impressum Bekleidung Angebote Kontakt Service